Soforthilfe unter 0591 800 40 200  Kostenlose Ersteinschätzung!  Vertretung bundesweit!

Fahrlässige Körperverletzung

Bußgeldbescheid erhalten? Jetzt Kontakt aufnehmen:

Fahrlässige Körperverletzung

Wegen einer fahrlässigen Körperverletzung macht sich strafbar, wer durch Fahrlässigkeit die Körperverletzung einer anderen Person verursacht.

Die fahrlässige Körperverletzung wird nur auf Strafantrag hin verfolgt. Das Antragserfordernis entfällt, wenn die Staatsanwaltschaft das besondere öffentliche Interesse an der Strafverfolgung bejaht.

  • Schnell & unkompliziert per Whats App!

    So einfach geht`s:

    ✔ Kontakt "Kanzlei Wintermann" unter folgender Nr. abspeichern: 0151 41444521

    Datei (Bußgeldbescheid, Bild, Video, etc) mit Smartphone aufnehmen

    ✔ Datei mit Sprach- oder Textnachricht versehen & abschicken

    ✔ Wir prüfen kostenlos Ihr Anliegen & melden uns zeitnah zurück

  • Schnell & unkompliziert per Whats App!

Wir sind Mitglied im DAV:

Im Deutschen Anwaltverein (DAV) haben sich über 63.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus 256 örtlichen Anwaltvereinen im In- und Ausland zusammengefunden, um sich gemeinsam für die Wahrnehmung gleichgerichteter Interessen einzusetzen.